Von der Skizze zur CAD-Zeichnung: So entsteht ein Schrank bei uns

22. Januar 2020

Sie wollen ein echtes Unikat in Ihrem Zuhause stehen haben? Welches Design auch immer Sie in welcher Breite, Höhe oder Tiefe wünschen, solange es sich um ein Möbelstück aus Echtholz handelt, kann Ihnen unsere Tischlerei das gewünschte Ergebnis liefern.

Und damit allen Beteiligten ganz genau klar ist, wie das gute Stück später aussehen soll, müssen erst einmal Zeichnungen her. Die untenstehenden Beispiele hat unser Siggi selber mit dem Bleistift auf eine Kundenanfrage hin erstellt.

Hat man sich dann auf ein Design geeinigt, geht es weiter mit den Buntstiften. Nun lassen sich Farbakzente setzen, um besser zwischen Glasregalen, Holzelementen und eventuellen Verzierungen zu unterscheiden. Denn so gut wie alles, was einem in den Sinn kommt, kann auch später umgesetzt werden!

Ganz zum Schluß gibt es dann die sogenannte CAD-Zeichnung, dabei steht CAD für Computer-aided-Design, was auf deutsch soviel wie Computer gestützte Zeichnung heißt.

Und so sieht dann der individuell erstellte Schrank in diesem Fall aus. Dank des 3D-Effektes kann der Schrank nun von allen Seiten ganz genau inspiziert werden, ehe er exakt nach den Wünschen des Kunden nachgebaut wird.

CAD Zeichnung vom Schrank

Sie wünschen sich auch ein wirklich einmaliges Meisterstück? Dann sprechen Sie uns unverbindlich an. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot exakt nach Ihren Wünschen!

Täglich 24 Stunden im Trauerfall erreichbar

Gerade bei Bestattungen ist es wichtig, schnell und kurzfristig zu handeln. Daher bieten wir Ihnen unseren 24-Stunden-Service an.

+49 (0) 234 – 471097