MY COFFIN – Promis setzen Zeichen für einen offeneren Umgang mit dem Tod

12. April 2019

mypersonalcoffin

Was haben Moderator Jochen Schropp, Autorin Ronja von Rönne und Rockmusiker Henning Wehland gemeinsam? Sie alle sind Teil einer neuen Kampagne namens My Coffin, die der Bundesverband Deutscher Bestatter e. V. gemeinsam mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Agentur Heimat ins Leben gerufen hat, um sich für einen offeneren Umgang mit dem Tod einzusetzen. Indem sich die Promis auf künstlerisch gestalteten Särgen in guter Stimmung ablichten lassen, laden sie zur lebhaften Debatte über das Leben und das Sterben ein. Die farbenfrohen positiven Bilder der Aktion sind auf Instagram unter @Personalcoffin sichtbar.

Da die Osterzeit besonders mit dem Thema Tod und Auferstehung verbunden ist, werden die handwerklich und künstlerisch formvollendeten Särge vom 13. April 2019, 12:00 Uhr bis zum 23. April 2019, 12:00 Uhr für einen guten Zweck auf eBay versteigert unter https://www.ebay.de/usr/bdb_mypersonalcoffin. Der gesamte Erlös kommt dabei dem „Wünschewagen“ des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) zugute, der Menschen in ihrer letzten Lebensphase Glück und Freude schenkt.

Wenn Sie mitbieten möchten, drücken wir Ihnen ganz fest die Daumen! Gern gestalten wir auch nach Ihren Wünschen einen individuellen Sarg.

Täglich 24 Stunden im Trauerfall erreichbar

Gerade bei Bestattungen ist es wichtig, schnell und kurzfristig zu handeln. Daher bieten wir Ihnen unseren 24-Stunden-Service an.

+49 (0) 234 – 471097