Ein Gesellenstück zum Verlieben

3. Oktober 2018

Gesellenstück Sebastian Wächter

Zum Ende seiner Ausbildung als Tischler hat uns Sebastian Wächter schon vor einigen Jahren mit einem ganz besonderen Gesellenstück überrascht. Nach mehrwöchiger Arbeit ist es dem ambitionierten jungen Mann gelungen einen Schreibtisch zu kreieren, der einem Designer-Katalog entsprungen sein könnte. Und das auch noch in 100% echter Handarbeit.

„Ich brauchte ohnehin einen neuen Schreibtisch und hatte keine Lust auf ein 08/15-Möbelstück“, erklärte er seine Motivation zu diesem Meisterwerk. Mit seinem Gesellenstück hat Sebastian die Tischler-Ausbildung erfolgreich beendet.

Wie er binnen weniger Wochen dieses Schmuckstück zusammengebaut hat, haben wir in diesen Bildern eindrucksvoll festgehalten. Wir sind sehr stolz auf unseren Gesellen, der sein Handwerk wirklich versteht!

 

 

Täglich 24 Stunden im Trauerfall erreichbar

Gerade bei Bestattungen ist es wichtig, schnell und kurzfristig zu handeln. Daher bieten wir Ihnen unseren 24-Stunden-Service an.

+49 (0) 234 – 471097