0234 - 471097    info@reininghaus-seifert.de    Kemnader Str. 86, 44797 Bochum
Naturnahe Urnenbestattung
  • Naturnahe Bestattung in Bochum

Naturnahe Urnenbestattung

Bei der naturnahen Urnenbestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer biologisch abbaubaren Kapsel in einer wunderschönen Naturlandschaft beigesetzt. Im Bochumer Kommunalfriedhof kann das entweder in der Nähe des Friedhofsweges oder im Bereich des Baumbestandes geschehen. Eine genau Kennzeichnung der Grabstätte erfolgt nicht. Dafür kann an den Toten in Form eines Bronzeblatts an einer Stele am Wegesrand erinnert werden.

Ein weiterer Vorteil der naturnahen Bestattung ist, dass keine Verpflichtung zur Grabpflege besteht. Natürlicher Blumenschmuck darf neben der Stele abgelegt werden.

Die naturnahe Urnenbestattung ist auch in der Variante „Familiengrabstätte“ möglich. In diesem Fall werden bis zu zwei Urnen in einer Erdkammer beigesetzt. Im Anschluss wird diese mit einer Steinplatte verschlossen, auf der die Namensnennung der Verstorbenen aus Bronzebuchstaben erfolgt und somit den genauen Ort der Beisetzung aufzeigt.